Make your own free website on Tripod.com
  
WKA-Unfall am 19.02.2002 in Javenloch bei Carolinensiel an der ostfriesischen Küste.
Teile der Rotoren sind nach Abschreiten eines Beobachters aus Jever bis 235 Meter weit geflogen.
Weil in der Nähe keine Straße vorbeizieht, war niemand akut gefährdet. 

Abgestürzter Rotorflügel


Gondel stürzte auf das Trafohaus
 


Rotorteile mit Styroporkern stecken im Untergrund


Die Gondel stürzte auf das Transformator-Häuschen und verursachte einen Kurzschluß
im System und hinterließ Schmauchspuren auf dem Rotor-Torso


WKA-Trümmer verteilen sich auf dem Ackergelände. Getroffen wurde niemand.

27.02.2002http://WilfriedHeck.tripod.com